Der Grafiker Michael Blümel

 
Michael Blümel
geboren 1967 in Bad Mergentheim, ist bildender Künstler. Er studierte von 1989 bis 1996 Kunstgeschichte, Malerei und Bildhauerei sowie visuelle Kommunikation/Grafik-Design. Seinen Lebensmittelpunkt hat er in Leipzig. Er fertigte u. a. umfangreiche Bilderzyklen (freie Illustrationen, Mischtechniken, Grafiken u. a.) über bzw. nach klassischer und zeitgenössischer Literatur an, wie z. B. nach
Georg Trakl, Eduard Mörike, E. T. A. Hoffmann, Wilhelm Raabe, Rainer M. Rilke, Annette v. Droste-Hülshoff, Adelbert v. Chamisso, Robert Musil, Thomas Mann, Theodor Fontane, Ingeborg Bachmann, Heinrich Böll, Christa Wolf, Jurek Becker, Volker Braun, Brigitte Reimann u.a.m.

Beispiele enthält die Seite Lyrik & Graphik.
Werke

Michael Blümel schreibt über seine Arbeiten:

"die bilder auf der seite Lyrik & Graphik sind teil umfangreicher serien, die man sowohl im direkten als auch weitesten sinn illustrativ auffassen kann. mir geht es nicht permanent um »bildchen zu textchen«, sondern um situations- und gefühlseruptive schichten innerhalb der jeweiligen texte. das zwischengeschichtete reizt mich oftmals mehr als das sich während des lesens - ergo auf den ersten blick - offenbarende.

bei den auf der seite Lyrik & Graphik gezeigten arbeiten handelt es sich um tuschezeichnungen, mischtechniken sowie sog. ritzzeichnungen in ölpastellkreiden - die mit einem brieföffner aus den 30er jahren ausgeführt wurden und immer aufs neue werden, denn die leidenschaft gegenüber literarischen ausgangspunkten scheint unstillbar zu sein.

allein der werkumfang diverser bilder (zeichnungen, arbeitstagebücher, künstlerbücher, mischtechniken, öl- und acrylbilder), die während der letzten jahre nach literarischen quellen entstanden, beträgt derzeit ca. 22000 einzelstücke."



Ausstellungen
Michael Blümel präsentierte seine Werke auf zahlreichen Ausstellungen, z. B.
Zwischen den Streifen
Galerie »Bizarre«, Toulouse
Galerie am Nikolaikirchhof, Leipzig
Deutschordensmuseum Bad Mergentheim
Galerie »Sévère«, Paris und Toulouse
Staatstheater Stuttgart und Mannheim
Musée Henri Martin, Cahors (Südfrankreich)


Weitere Ausstellungsprojekte
und ständige Werkpräsenz von Michael Blümel
(z. T. mit Simultanmalerei):

Deutschordensmuseum Bad Mergentheim
Musée Henri Martin, Cahors (Südfrankreich)
Staatstheater Stuttgart
Franz-Kafka-Gesellschaft, Bonn, Gruppenausstellungen
James-Joyce-Gesellschaften Zürich und Dublin
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Leipzig
Galerie am Nikolaikirchhof, Leipzig
Galerie und Buchhandlung Casa Libri, Leipzig
Galerie Rapine (Paris et Toulouse)
Berufsförderungswerk Bau Sachsen e.V.

Werke des Künstlers befinden sich inzwischen u. a. in öffentlichen Kunstsammlungen (F. Burda-Sammlung, Reinhold-Würth-Sammlung, Staatsbibliothek und Kunstsammlung Preußischer Kulturbesitz zu Berlin, u. a. m.) sowie im Privatbesitz zahlreicher Persönlichkeiten.

 
Infomationen
Weitere Informationen über Michael Blümel und seine Werke findet man auf seinen eigenen Seiten

(Hinweis: Der Verfasser dieser Internetpräsenz, Ernesto Handmann, hat keinen Einfluss auf die o. a. verknüpften Seiten; deren Inhalt liegt im Verantwortungsbereich von Michael Blümel.)



Beispiele
Ein Verzeichnis der durch Grafiken unterlegten Gedichte enthält die Seite Lyrik & Graphik.
Einige Beispiele von Grafiken Michael Blümels sind auf der Seite Graphiken wiedergegeben.
Ernesto Handmann
lyrikarcor.de  
Oben   Start   Gedichte   Liebesgedichte   Naturgedichte   Sinngedichte   Balladen   Dichter   Kurzadr.: www.gedichte.phantasus.de  
Michael Blümel Lyrik & Graphik Lyrik & Graphik Ernesto Handmann
Start   Satiren   Gedichte   Liebesgedichte   Naturgedichte   Sinngedichte   Balladen   Sonette   Lyrik & Grafik   Grafiker   Grafiken   Dichter   Kontakt   lyrikarcor.de
Lyrik & Graphik
Bilder von Michael Blümel
Lyrik & Grafik